Information

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung bemüht sich um Menschen, die aus anderen Ländern neu zu uns nach Deutschland kommen. Dies können Asylsuchende, Geduldete, anerkannte Asylbewerber, Drittstaatler oder EU-Bürger sein. Wir möchten zur Orientierung im neuen Lebensumfeld beitragen, die Menschen in ihren alltäglichen Belangen unterstützen und mögliche Wege der Integration befördern. Die Unterstützung beschränkt sich in der Regel auf die ersten drei Jahre nach der Ankunft.

Derzeit beraten wir schwerpunktmäßig rund um das Themenfeld Asyl.

Wir informieren Sie z. B. über Ihr Asylverfahren und deren Chancen, über staatliche Leistungen für Asylbewerber oder über das deutsche Asylrecht. Wir helfen Ihnen, sich in Ihrem neuen Umfeld einzuleben und vermitteln Sie bei Problemen an geeignete Stellen. Für Ihre Kinder stellen wir Kontakte zu Schulen und Kitas her und suchen für Sie nach Sprachkursen und / oder tagesstrukturierenden Maßnahmen, damit sich bei Ihnen ein fester Tagesablauf einstellt.
Wir versuchen, bei Konflikten in den Unterkünften zu deeskalieren, damit Streitigkeiten glimpflich verlaufen. Selbstverständlich vermitteln wir Sie bei Bedarf auch an Anwälte, vereinbaren Termine mit der Rückkehrberatung oder stellen Kontakte zu ehrenamtlichen Helfern her. Bei positiv abgeschlossenem Asylverfahren beraten und unterstützen wir sie beim Existenzaufbau in Deutschland.

Ansprechpartner

Derzeit finden Gespräche nur mit Termin statt!
Bitte kontaktieren Sie uns!

Allgemeine Sprechstunde
Mo – Do 13:00 – 16:00 Uhr

im Zentrum Migration und Flucht
Rückeingang 1. Stock
Gießereistr. 10
83022 Rosenheim

Berater nach Regionen:

Im Stadtgebiet Rosenheim:
Christian Anetsberger

Zentrum Migration und Flucht
Gießereistr. 10, 83022 Rosenheim
Rückeingang 1. Stock Tel. 0176/82791986
E-Mail: christian.anetsberger@sd-obb.de

Sprechzeiten: Dienstags von 12 Uhr bis 15 Uhr.
Karlsbaderstraße 8, 83024 Rosenheim
Sprechzeiten: Mittwochs von 13 Uhr bis 16 Uhr
Zentrum Migration und Flucht
Sprechzeiten: Donnerstags von 12 Uhr bis 15 Uhr
Weidestr. 2, 83024 Rosenheim

In der Endorfer Au, Tannenbergstraße, Rosenheim:
Serap Cetinbilek
Stadtteilbüro Endorfer Au
Tannenbergstr. 7
83022 Rosenheim
Tel. 0162 / 582 8885
E-Mail: serap.cetinbilek@sd-obb.de
Sprechzeiten: Mittwochs von 13 Uhr bis 17 Uhr im Stadtteilbüro

In Bad Aibling, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham:
Uta Busse
Rathaus Bad Aibling
Marienplatz 1
83043 Bad Aibling
Tel. 0175/9607225
E-Mail: uta.busse@sd-obb.de
Sprechzeiten: Montags von 14 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags 16 bis 18 Uhr, freitags von 9 Uhr bis 12 Uhr im Rathaus Bad Aibling

In Bad Aibling, Bruckmühl:
Barbara Gosolits
Rathaus Bad Aibling
Marienplatz 1
83043 Bad Aibling
Tel. 0160/7820642
E-Mail: barbara.gosolits@sd-obb.de
Sprechzeiten: Montags von 9 Uhr bis 11 Uhr im Containerdorf, donnerstags von 9 Uhr bis 11 Uhr im Rathaus Bad Aibling

In Kolbermoor und Bernau:
Susanne Weber
Bürgertreff Kolbermoor
Carl-Jordan-Str. 6b
83059 Kolbermoor
Tel. 0151/21657674
E-Mail: susanne.weber@sd-obb.de
Sprechzeiten: Montags von 13 Uhr bis 16 Uhr im Zentrum Migration und Flucht, mittwochs von 13 Uhr bis 16 Uhr im Bürgertreff Kolbermoor, donnerstags vormittags Bernau

In Nussdorf, Prien, Rimsting und Breitbrunn:
Thies Schlüter
Gießereistr. 10
Rückeingang 1. Stock
83022 Rosenheim
Tel. 0176 / 363 948 96
E-Mail: thies.schlueter@sd-obb.de
Sprechzeiten: Mittwochs von 9 Uhr bis 13 Uhr in der Gemeinde Nussdorf am Inn, mittwochs: 14:00 bis 16:00 Uhr und freitags: 10:00 bis 12:00 Uhr Rathaus Prien, donnerstags von 13 Uhr bis 16 Uhr im Zentrum Migration und Flucht, Gießereistr. 10, 83022 Rosenheim

In Tuntenhausen, Thonbichl, Tattenhausen, Schechen:
Gudrun Schön-Hupka
Zentrum Migration und Flucht
Gießereistr. 10
Rückeingang 1. Stock
83022 Rosenheim
Tel: 0159 / 0189 1695
E-Mail: gudrun.schoen-hupka@sd-obb.de
Sprechzeiten: Dienstags von 13 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags 10 Uhr bis 12 Uhr

Kontakt

Zentrum Migration und Flucht
Gießereistr. 10
Rückeingang 1. Stock
83022 Rosenheim

Tel. 08031 / 3528513
E-Mail: fib@sd-obb.de

Förderer & Partner