Information

Die Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim ist eine Kontakt-, Informations- und Koordinationsstelle für Selbsthilfe aller Art in der Stadt und dem Landkreis Rosenheim.

Hier werden Sie an bestehende Selbsthilfegruppen oder an Fachstellen vermittelt. Darüber hinaus informieren wir Sie gern über Gruppengründungen und unterstützen Sie bei den notwendigen Schritten. Zudem informieren wir Sie unverbindlich über die Selbsthilfebewegung in der Stadt und dem Landkreis Rosenheim, über regionale Ansprechpartner und Selbsthilfeverbände. Mehrmals jährlich organisieren wir Fortbildungen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema „Selbsthilfegruppe“ sowie Selbsthilfegruppen-Gesamttreffen. Mehr auf www.sekoro.de.

Eine rechtliche Betreuung kann nur eingerichtet werden, wenn ein Volljähriger seine Angelegenheiten auf Grund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung, nicht selber besorgen kann (§ 1896 Abs. 1 BGB). Das Verfahren und die Rahmenbedingungen dazu sind gesetzlich geregelt. Eine rechtliche Betreuung bedeutet individuelle Unterstützung in den Bereichen, die alleine nicht bewältigt werden können.

Zu unseren Aufgaben gehört auch die Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit, um den Selbsthilfegedanken bekannter zu machen. Dafür kooperieren wir mit anderen Organisationen. Drei Mal im Jahr erscheint unsere Zeitung „Selbstbewußt“.

Kontakt

Selbsthilfekontaktstelle Rosenheim
Kufsteiner Str. 55
83022 Rosenheim

Tel. 08031/3562 810
Fax 08031/3562 816
E-Mail: selbsthilfekontaktstelle@dwro.de

Förderer & Partner