10. September 2018

Prävention auf Herbstfest

Bereits im siebten Jahr ist die Präventionsfachkraft der Fachambulanz für Suchterkrankungen auf der Rosenheimer Wies`n unterwegs. Ausgerüstet mit einer Tasche voller Give Aways spricht sie junge Leute an. Quizfragen zum Thema Alkohol geben ein kurzen Input vor Ort und interessante Gespräche entstehen: Wird man schneller nüchtern, wenn man am nächsten Tag Sport macht? Was macht man, wenn es einer Freundin sehr schlecht geht, wenn sie zu viel Alkohol getrunken hat? Was macht schneller betrunken – Wodka pur oder die gleiche Menge Wodka gemixt mit einem Energydrink?

Wie jedes Jahr war die Stimmung auf der Wies`n super und unsere Präventionsaktionen kamen – auch bei Regen – gut an.