20. September 2017

Es geht weiter mit der Sammelaktion „Gebraucht & Gut“

Pressemitteilung des VIVO Kommunalunternehmen für Abfall-Vermeidung, Information und Verwertung im Oberland vom 19.09.2017:

Auch 2018 wird es wieder eine Sammelaktion für gut erhaltene, gebrauchsfähige Gegenstände geben.

Das ist das erfreuliche Ergebnis aus den Erfahrungen mit der im Mai und Juni dieses Jahres durchgeführten Sammelaktion des VIVO Kommunalunternehmens. Zum wiederholten Mal wurde die Aktion zusammen mit der Diakonie Rosenheim, den Oberland Werkstätten Miesbach und dem BRK Miesbach durchgeführt.

Sowohl die Resonanz bei den Bürgerinnen und Bürgern, als auch die Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern war durchwegs positiv. Insgesamt wurde der Inhalt von 790 zurückgebrachten Sammelkisten einer weiteren Verwendung zugeführt. Aus Sicht der Abfallwirtschaft waren das 14 Tonnen weniger Abfall, der ansonsten hätte entsorgt werden müssen. Darüber hinaus ergab sich für die beteiligten Sozialträger die Möglichkeit, neue Einnahmen zu erschließen, mit denen sich Projekte finanzieren lassen.

Weitere Informationen über Ablauf, Zeitpunkt und Annahmestellen werden rechtzeitig in der Presse und auf der Homepage des VIVO KU (www.vivowarngau.de) bekannt gegeben.